www.g8protest.de Foren-Übersicht www.g8protest.de
Das kritische Diskussionsforum zum achtjährigen Gymnasium
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

G8 in Bayern 2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.g8protest.de Foren-Übersicht -> Termine, Veranstaltungen und Aktionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kerler



Anmeldedatum: 01.10.2004
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: Di Nov 09, 2004 9:15 pm    Titel: G8 in Bayern 2 Antworten mit Zitat

Hinweis auf eine Sendung des BR:
Heute, 22.30 Uhr, und morgen, 18.30 Uhr, sendet der BR eine Bilanz des G8 in der Sendung "Nahaufnahme" in B2;
hierzu die Senderinformation:
8 Wochen G8
Alltag in der neuen Schulrealität
Von Renate Währisch

Zum Schuljahresbeginn 2004/05 trat an den bayerischen Gymnasien die Reform zum verkürzten Abitur in Kraft. Künftig sollen die Schüler innerhalb von acht statt von neun Oberschul-Jahren die allgemeine Hochschulreife erlangen – mit Intensivierungsstunden und Nachmittagsunterricht. Die Reform ist umstritten. Viele Schulleiter kämpfen seit der Einführung von G-8 mit einem erhöhten Organisationsaufwand und befürchten wegen der knappen Raumsituation und Engpässen beim Personal auch Qualitätseinbußen beim Unterricht. Renate Währisch zieht nach acht Wochen G-8 eine erste, vorläufige Bilanz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.g8protest.de Foren-Übersicht -> Termine, Veranstaltungen und Aktionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de